Rohrbach

Rohrbach

Wir freuen uns, Sie bei unserem nächsten Themenabend als unsere Gäste begrüßen zu dürfen!

Wann: Freitag, 13. Dezember 2019, 19:00

Wo: Gasthof Franz Falk, Bahnhofstraße 2, 8234 Rohrbach an der Lafnitz

Sprecherin: Renate Schink

Thema: „Gib niemals auf!“

Renate ist verheiratet, hat drei Kinder und vier Enkelkinder. Sie ist Biobäuerin und Unternehmerin. Ihre Jugend war geprägt von Angst, Nöten, Süchten und fehlender Liebe. Mit 15 Jahren verließ sie ihr Elternhaus, in der Hoffnung auf ein besseres Leben und heiratete früh auf einen Bergbauernhof. Sie durchlebte große Herausforderungen, die sie nach dem Sinn des Lebens suchen ließen. Dabei kam sie auch auf Irrwege oder landete in Sackgassen. Renate erlebte vor 6 Jahren eine Lebenswende.

 

Erstbesucher sind zum Essen eingeladen!

Nähere Informationen bei:

Stefan Pichlbauer  0676-9481022

Walter Pistulka   0664-1628157

Barbara und Erich Jahn 0699-19531091

Rudi Horaczek 0644-3444413

Hannelore Sündermann 03357-42790

Hans und Heidi Glatz 0650-4150842

Barbara Hummer 0699-17771676

Weitere Termine (jeweils Freitag um 19:00 Uhr):

 

TERMINE 2019/2020

Gepostet von am 13:52 in Allgemein | Keine Kommentare

TERMINE 2019/2020

7.11.2019                      Andreas Berglesov – „Ich war 5 Stunden tot“ – Lebensstammtisch Windischgarsten, Evangelischer Gemeindesaal, 19 Uhr

8.11.2019                      Andreas Berglesov – „Ich war 5 Stunden tot“ – Lebensstammtisch Bad Hall, Trinkhalle der Kurbetriebe, 19 Uhr

20.3. – 22.3.2020       Grundseminar, Hotel Lavendel, Windischgarsten

„Ich war 5 Stunden tot!“

Gepostet von am 16:35 in Allgemein | Keine Kommentare

„Ich war 5 Stunden tot!“

Am 7.11.2019 fand in Windischgarsten ein  Vortrag mit Andreas Berglesov, einem deutsch-russischen Pastor, statt. Er wurde bei einem Autounfall in der Taiga so schwer verletzt, dass er nach dem Transport ins Krankenhaus starb. Nachdem sein Herz zu schlagen aufhörte, schob man ihn in die Leichenhalle. Nach 5 Stunden  kam er vom Jenseits zurück. Herr Bergeslov versicherte glaubwürdig, dass das Leben mit dem Tod nicht endet. Was er erlebte, können Sie in dem sehr bewegenden Lebensbericht hier hören…

 

ESOTERIKSEMINAR 14.9.2019

Gepostet von am 15:57 in Allgemein, Veranstaltungen | Keine Kommentare

ESOTERIKSEMINAR 14.9.2019

Die Esoterikszene boomt. Viele Menschen kommen damit in Berührung. Was hat es mit diesen Praktiken auf sich? Sind sie gefährlich? Inwieweit droht hier Gefahr?

Die Antwort auf viele Fragen gab es im Esoterikseminar am Samstag, 14.9.2019 im Bahngasthof Fellner, Vöcklamarkt. Gastsprecher war Pater Clemens Pilar aus Wien. Sie können sich den Vortrag runterladen und anhören: